Zu Inhalt springen
What's the deal with real food?

Was hat es mit echtem Essen auf sich?

In jüngster Zeit ist ein spürbarer Wandel in der Sporternährung zu verzeichnen, da immer mehr Sportler echte, nahrungsmittelbasierte Alternativen wie Gele, Riegel und Pulver den traditionellen verarbeiteten Produkten vorziehen.

Dieser Trend ist darauf zurückzuführen, dass die Vorteile der Verwendung von minimal verarbeiteten, vollwertigen Lebensmittelzutaten für das Training immer mehr erkannt werden.

Marken wie Spring Energy , Huma Energy , 33Fuel , Trail Butter und Muir Energy gehören zu den führenden Marken in dieser Bewegung hin zu echter, lebensmittelbasierter Sporternährung.

In diesem Artikel untersuchen wir die Vorteile der Verwendung echter Lebensmittel für die Sporternährung und finden heraus, was es mit echten Lebensmitteln auf sich hat.

Vorteile von Real Food Sports Nutrition

Die Verwendung echter, auf Lebensmitteln basierender Sporternährungsprodukte bietet mehrere Vorteile.

Einer der Hauptvorteile ist der Nährwert vollständiger, minimal verarbeiteter Zutaten . Echte Lebensmittelprodukte enthalten oft eine größere Auswahl an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien als ihre verarbeiteten Gegenstücke, was zur Unterstützung der allgemeinen Gesundheit und Leistungsfähigkeit beitragen kann.

Ein weiterer Vorteil der echten Sporternährung ist das Potenzial für eine verbesserte Verdauung und Absorption . Viele Sportler haben bei der Verwendung verarbeiteter Sporternährungsprodukte mit Verdauungsproblemen zu kämpfen, die ihre Leistungsfähigkeit beeinträchtigen können. Echte Lebensmittel hingegen schonen oft das Verdauungssystem und können effizienter aufgenommen werden, wodurch der Körper mit der Energie versorgt wird, die er für seine Leistung benötigt.

Echte Lebensmittel können ein befriedigenderes und angenehmeres Erlebnis bieten als verarbeitete Produkte. Sportler stellen möglicherweise fest, dass echte Gele, Riegel und Pulver auf Lebensmittelbasis besser schmecken und sättigender sind als ihre verarbeiteten Gegenstücke, was zur Verbesserung der Gesamtleistung beitragen kann.

Schließlich kann die Verwendung echter, auf Lebensmitteln basierender Sporternährung auch ökologische und ethische Vorteile haben. Viele Sportler sind besorgt über die Auswirkungen, die verarbeitete Sporternährungsprodukte auf die Umwelt haben können, sowie über mögliche ethische Probleme im Zusammenhang mit der Verwendung bestimmter Inhaltsstoffe. Echte Lebensmittelprodukte sind oft ökologisch nachhaltiger und können mit ethisch einwandfreien Zutaten hergestellt werden, was Sportlern eine verantwortungsvollere Option bietet.

Es gibt viele überzeugende Gründe, die Verwendung echter, auf Lebensmitteln basierender Sporternährungsprodukte in Betracht zu ziehen, wie sie von Marken wie Spring Energy , Huma Energy , 33Fuel , Trail Butter und Muir Energy angeboten werden.

Aufgrund ihrer ernährungsphysiologischen Vorteile, der verbesserten Verdauung und Absorption, des zufriedenstellenden Geschmacks und potenzieller ethischer Vorteile sind diese Produkte für Sportler, die ihre Leistung optimieren und gleichzeitig einen gesunden und verantwortungsvollen Lebensstil pflegen möchten, eine Überlegung wert.

Welche echten Lebensmittelmarken sind bei XPiles erhältlich?

Da sich immer mehr Sportler echten, nahrungsmittelbasierten Alternativen zu herkömmlichen Sporternährungsprodukten zuwenden, sind mehrere Marken bei diesem Wandel führend. Hier sind einige der Top-Marken der Branche, die exklusiv bei XPiles in Großbritannien erhältlich sind:

Frühlingsenergie

Spring Energy ist davon überzeugt, dass in seinen echten Lebensmittel-Energiegelen nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet werden. Ihre einzigartige Formel verzichtet auf den Zusatz von Zucker oder Chemikalien, um die schädlichen hohen oder niedrigen Zuckerwerte und Magen-Darm-Beschwerden zu minimieren, die mit den meisten Energiegels einhergehen.

Frühlingsenergie

Spring Energy wurde 2014 von Rafal Nazarewicz, PhD, und Adam Goleniewski gegründet. Das Unternehmen verwendet 100 % natürliche Inhaltsstoffe und fördert einen aktiven und gesunden Lebensstil durch gesunde Ernährungsentscheidungen. Ihre Produkte bestehen aus einfachen Lebensmitteln mit minimaler Verarbeitung und ohne künstliche Bestandteile, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Ausdauersportler macht.

Spring Energy gibt es exklusiv bei XPiles.

Huma-Energie

Huma Energy ist eine weitere Marke, die in ihren Energiegels ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe verwendet. Ihr einzigartiges Rezept basiert auf gemahlenen Chiasamen, inspiriert vom Stamm der Tarahumara.

Huma-Energie

Huma-Energiegele verwenden frisches Fruchtpüree, um Magenbeschwerden zu lindern, und haben sich zum meistverkauften rein natürlichen Energiegel entwickelt. Ihre Gele stellen eine alternative Kraftstoffquelle dar, die zu 100 % natürlich ist, gut schmeckt und gesund für Ihren Körper ist und dazu beiträgt, dass Ihr Glykogen länger hält und weiter reicht.

Huma Energy ist exklusiv für XPiles in Großbritannien erhältlich.

33Kraftstoff

33Fuel stellt seit 2012 preisgekrönte natürliche Sporternährung her. Ihre Fuelosophie® für Leistung, Gesundheit und eine fittere Zukunft ist bei allem, was sie tun, führend, fördert Ihre Leistung heute, Ihre Gesundheit morgen und hilft beim Aufbau einer fitteren Zukunft für Sie und den Planeten.

33Kraftstoff

33Fuel gibt es exklusiv bei XPiles.

Trail-Butter

Trail Butter stellt rein natürliche Energienahrungsalternativen her, die ausgewogene, langsam verbrennende Energie in einer praktischen, tragbaren Verpackung liefern und dabei nur unverarbeitete Vollwertzutaten verwenden. Sie sind bestrebt, den Menschen vom ersten Tag an dabei zu helfen, „TRAIL READY“ zu sein.

Trail-Butter

Trail Butter ist exklusiv bei XPiles erhältlich.

Muir Energy

Muir Energy übernimmt die Verantwortung für ihre Auswirkungen auf die Menschen und den Planeten und versucht aktiv, beide zu unterstützen. Sie beziehen nur die hochwertigsten biologischen, veganen, gentechnikfreien Zutaten, die reich an Vitaminen, Mineralien, gesunden Fetten, Proteinen und Phytonährstoffen sind. Ihr Ziel ist es, Energie zu erzeugen, die nicht nur alle Körper antreibt, sondern auch nährt.

Muir Energy

Muir Energy gibt es exklusiv bei XPiles.

Die Zukunft der Sporternährung

Sporternährung ist ein wichtiger Aspekt der sportlichen Leistung und Erholung. Während die traditionelle Sporternährung stark auf verarbeiteten Produkten wie Gelen, Riegeln und Pulvern basiert, gibt es einen wachsenden Trend zu echten, auf Lebensmitteln basierenden Alternativen.

Sportler erkennen die Vorteile der Verwendung von nur minimal verarbeiteten Vollwertzutaten für ihr Training, und Marken wie Spring Energy, Huma Energy, 33Fuel, Lucho Dillitos, Veloforte, Trail Butter und Muir Energy sind Vorreiter bei diesem Wandel hin zu echter, auf Lebensmitteln basierender Sporternährung.

Sporternährung mit echten Lebensmitteln bietet viele Vorteile, darunter eine verbesserte Verdauung und Absorption, anhaltende Energie und eine bessere allgemeine Gesundheit. Durch die Wahl von Produkten, die aus echten Lebensmittelzutaten hergestellt werden, können Sportler ihren Körper mit den Nährstoffen versorgen, die er für Höchstleistungen benötigt.

Es gibt zwar noch viel zu lernen über die Vorteile einer echten Sporternährung, doch es ist klar, dass dieser Ansatz das Potenzial hat, die Art und Weise, wie wir unseren Körper während des Trainings mit Energie versorgen, zu revolutionieren.

Letztendlich hängt die Wahl der Sporternährungsprodukte von den individuellen Vorlieben und Bedürfnissen ab.

Bei der Auswahl von Sporternährungsprodukten ist es jedoch wichtig, die Qualität der Inhaltsstoffe und die potenziellen gesundheitlichen Vorteile zu berücksichtigen. Unabhängig davon, ob Sie sich für traditionelle verarbeitete Produkte oder echte Alternativen auf Lebensmittelbasis entscheiden, ist es wichtig zu bedenken, dass Sporternährung nur ein Aspekt einer gesunden und ausgewogenen Ernährung ist. Durch die Kombination der richtigen Ernährung mit regelmäßiger Bewegung und Ruhe können Sportler ihre Ziele erreichen und Höchstleistungen erbringen.

Vorheriger Artikel Serving Up Success: The Role of Nutrition in Tennis Performance