Zu Inhalt springen
How do electrolyte tablets hydrate you?

Product Insights

Discover more about the products in this article

EFN H500 Hydratationsgetränketabletten


Featured Products

Wie versorgen Sie Elektrolyttabletten mit Feuchtigkeit?

Elektrolyttabletten sind eine großartige Möglichkeit, Ihren Körper bei intensiver körperlicher Aktivität, insbesondere bei heißem Wetter, auf dem richtigen Weg zu halten. Sie helfen Ihnen dabei, ein gesundes Gleichgewicht an Elektrolyten wie Natrium, Kalium und Magnesium aufrechtzuerhalten, die für die Flüssigkeitszufuhr Ihres Körpers unerlässlich sind.

Ein Problem, mit dem viele Menschen beim Training konfrontiert sind, ist Dehydrierung. Während des Trainings passiert in Ihrem Körper so viel, dass es schwierig sein kann, zu wissen, ob Sie genug Wasser oder die richtigen Nährstoffe zu sich nehmen. Wenn Sie Wasser und Elektrolyte über Elektrolyttabletten zu sich nehmen, ist es einfacher, die benötigte Flüssigkeitszufuhr zu erhalten und gleichzeitig darauf zu achten, dass Sie es mit der Flüssigkeitsaufnahme nicht übertreiben: Zu viel Wasser kann tatsächlich die Elektrolyte in Ihrem Körper verbrauchen!

Wasser

Elektrolyte tragen dazu bei, dass Ihre Zellen normal funktionieren. Wenn etwas mit Ihrem Elektrolytspiegel nicht stimmt, kann es sein, dass Sie Schwierigkeiten haben, sich zu bewegen, sich krank fühlen oder sogar das Bewusstsein verlieren. Deshalb ist es so wichtig zu wissen, wie man sie wieder auffüllt: Neben reichlich Wasser können Sie mit der Einnahme von Elektrolyttabletten vor und nach intensiver körperlicher Aktivität, insbesondere bei heißem Wetter, gut für sich sorgen.

Wie funktionieren Elektrolyttabletten?

Elektrolyttabletten helfen dabei, Ihren Körper wieder mit Flüssigkeit zu versorgen, indem sie Salz, Kalium und Magnesium ersetzen, die beim Schwitzen verloren gehen. Sie enthalten außerdem Bikarbonat, das hilft, die Säure in Ihrem Magen zu neutralisieren und Ihrem Körper bei der Aufnahme von Elektrolyten zu helfen. Wenn Sie eine Tablette einnehmen, gelangt diese durch Ihren Magen in Ihren Darm, wo sie absorbiert wird.

Nuun-Elektrolyt

Wann sind Elektrolyttabletten einzunehmen?

Elektrolyttabletten sollten während oder nach dem Training eingenommen werden, wenn Sie stark schwitzen und durch den Schweiß verloren gegangene Mineralien ersetzen müssen. Aufgrund der durchfallhemmenden Eigenschaften von Bikarbonat können sie auch alle zwei Stunden eingenommen werden, wenn Sie an einem Magen-Darm-Virus leiden. Wenn Sie sich länger als zwei Stunden in der Hitze aufhalten und nicht viel Wasser zu sich nehmen, verhindert die Einnahme einer Elektrolyttablette eine Dehydrierung.

Training / Taper:

Wir empfehlen, eine Stunde vor dem Lauf Elektrolyte zu sich zu nehmen und dann je nach Wetter und Distanz einen konstanten Flüssigkeitszufuhrplan während des Laufs einzuhalten (alle 10 bis 20 Minuten, je nachdem, wie viel Sie schwitzen).

Sobald Sie Ihren Lauf beendet haben, möchten Sie Ihre Flüssigkeit mit einer weiteren Elektrolyttablette rehydrieren. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Muskeln und Zellen mit Elektrolyten versorgt werden.

Renntag:

Beginnen Sie am Abend zuvor mit der Einnahme von Elektrolyten und wiederholen Sie dies dann mit unserem Trainingsplan für die Flüssigkeitszufuhr. Trinken Sie eine Stunde vor dem Lauf ein feuchtigkeitsspendendes Getränk und trinken Sie dann während des gesamten Rennens alle 10 bis 20 Minuten weiter.

Sobald Sie fertig sind, ist es wichtig, Ihr Erholungsgetränk zu sich zu nehmen, das möglicherweise bereits Elektrolyte enthält. Wenn nicht, können Sie jedoch ein Elektrolytgetränk zu sich nehmen, um die durch das Schwitzen verlorenen Elektrolyte wiederherzustellen.

Kraft und Kondition:

Wenn Sie an einem Kraft- und Konditionstraining teilnehmen, sollten Sie vor oder nach dem Training ein Elektrolytgetränk zu sich nehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Muskeln und Zellen mit Feuchtigkeit versorgt und glücklich bleiben.

Welche Elektrolyttabletten sollte ich einnehmen?

Jede Marke, die Magnesium, Kalium, Natriumchlorid (Salz), Kalzium und Bikarbonat enthält, wirkt rehydrierend. Wir haben bei XMiles eine Reihe von Elektrolyttabletten im Angebot, es kann jedoch schwierig sein, die richtige für Sie auszuwählen. Vor diesem Hintergrund haben wir nachfolgend unser Sortiment an Elektrolyttabletten aufgeführt, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern:

Nuun Sport

Nuun Sport

15 Kalorien pro Tablette. 300 mg Natrium. 150 mg Kalium.

 

High5 Null

High5 Null

0 Kalorien pro Tablette. 250 mg Natrium. 70 mg Kalium.

 

GU Hydro Tabs

GU Hydration Drink

10 Kalorien pro Tablette. 320 mg Natrium. 55 mg Kalium.

 

H2Pro-Registerkarten

H2Pro-Tabletten

11 bis 16 Kalorien pro Tablette. 125 mg bis 750 mg Natrium. 125 mg Kalium.

 

SiS GO Tabletten

SiS GO Hydro

9 Kalorien pro Tablette. 300 mg Natrium. 65 mg Kalium.

 

ORS Hydratationstabletten

ORS Hydratationstabletten

9 Kalorien pro Tablette. 140 mg Natrium. 97 mg Kalium.

 

OTE Hydro Tabs

OTE Hydro Tabletten

8 Kalorien pro Tablette. 860 mg Natrium. 22 mg Kalium.

Welche anderen Möglichkeiten gibt es?

Wenn Sie nach anderen Möglichkeiten suchen, Elektrolyte zu sich zu nehmen, wie z. B. Energy-Drinks und Gels, gibt es einige Möglichkeiten.

  • Elektrolytkapseln . Diese liegen meist in Form einer Tablette oder Kapsel vor, die Sie in Wasser auflösen oder schlucken. Endurolytes kann beispielsweise vor dem Training geschluckt werden.

  • Energy-Drinks . Einige Unternehmen haben Sportgetränke entwickelt, die speziell dafür entwickelt wurden, nach dem Training Elektrolyte und Flüssigkeit wieder aufzufüllen (z. B. SOS Hydrate).

  • Elektrolytgele . Einige Unternehmen haben Elektrolyte entwickelt, die während des Trainings in Gelform eingenommen werden können. Science in Sport bietet beispielsweise SiS GO Energy + Electrolyte Gels an, die sowohl Kohlenhydrate als auch Elektrolyte enthalten, um die Leistung bei langen Trainingseinheiten und Rennen zu steigern.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt: Wenn Sie unter einer Krankheit leiden oder Medikamente einnehmen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Elektrolyte zu Ihrer Routine hinzufügen. Auch wenn diese Produkte nicht für den Langzeitgebrauch gedacht sind.

Vorheriger Artikel The Squash Player's Diet: Fuelling Success on the Court