Zu Inhalt springen
KOSTENLOSE VICTUS-INTRO-BOX, WENN SIE 60 £ ODER MEHR AUSGEBEN // EXKLUSIV BEI XMILES
VICTUS INTRO BOX – KOSTENLOS BEI ALLEN BESTELLUNGEN ab 60 £
How do energy gels improve your performance?

Product Insights

Discover more about the products in this article

TORQ Energiegel


Featured Products

Wie verbessern Energiegels Ihre Leistung?

Der beste Weg, während des Trainings energiegeladen zu bleiben, ist die Einnahme eines Energiegels. Energiegele sind eine großartige Quelle für Kohlenhydrate und Elektrolyte, die die Hauptbestandteile von Sportgetränken sind. Energiegele lassen sich praktisch verpacken, sodass Sie sie auch unterwegs mitnehmen können, und sie sind einfach einzunehmen.

Energiegele bestehen aus komplexen Kohlenhydraten, die vom Körper sehr leicht verdaut und aufgenommen werden können. Wenn Sie laufen oder eine andere Aktivität ausüben, die Ihre Muskeln stark beansprucht, ist es wichtig, sie mit Nährstoffen zu versorgen. Komplexe Kohlenhydrate werden im Magen schnell abgebaut, sodass Ihre Muskeln auf den Treibstoff zugreifen können, den sie zum Weitermachen benötigen.

Energiegel

Energiegele enthalten außerdem Elektrolyte wie Natrium und Kalium, die zur Regulierung der Flüssigkeitszufuhr beitragen, indem sie die Wassermenge in Ihrem Körper ausgleichen. Wenn Sie beim Training schwitzen, verlieren Sie Elektrolyte über Ihre Poren. Um die Flüssigkeitszufuhr aufrechtzuerhalten und Krämpfen vorzubeugen, ist es wichtig, diese Elektrolyte schnell durch etwas wie ein Energiegel zu ersetzen, damit es nicht zu einer Dehydrierung kommt.

Elektrolyte helfen, Muskelkontraktionen zu kontrollieren und sicherzustellen, dass Ihr Körper während des Trainings richtig funktioniert. Sie helfen auch dabei, Kohlenhydrate abzubauen, um Ihre Muskeln mit Energie zu versorgen und die Durchblutung zu steigern, damit Ihr Herz weiter pumpt.

Was ist mit Koffein-Energiegels los?

Lassen Sie uns zunächst darüber sprechen, wie sich Koffein auf Ihren Körper auswirkt. Es ist eigentlich ein Stimulans, das heißt, es wirkt wie Adrenalin, und wenn das Koffein in den Blutkreislauf gelangt, erhöht es vorübergehend die Energiemenge, die Ihrem Körper zur Verfügung steht. Aus diesem Grund fühlen Sie sich nach dem morgendlichen Kaffeetrinken manchmal wacher – es fällt Ihnen leichter, aufmerksam zu sein und aktiv zu bleiben.

Koffein-Energiegele

Wenn Koffein direkt in den Blutkreislauf gelangt, wie etwa bei Koffein-Energiegels (oder -Shots), kann es sogar noch tiefgreifendere Wirkungen haben. Da Sie das Koffein direkt an Ihre Muskeln abgeben, anstatt darauf zu warten, dass Ihr Verdauungssystem seine Arbeit erledigt, können Sie einen sofortigen Energieschub erhalten, der 15–45 Minuten anhalten kann, bevor die Wirkung nachlässt. Wir empfehlen, vor Beginn einer Koffeinkur einen Arzt zu konsultieren, damit Sie Ihrem Körper keinen Schaden zufügen.

Aber hier passt Kaffee möglicherweise nicht so gut: wenn Sie mit hoher Geschwindigkeit laufen oder trainieren oder wenn Sie versuchen, mit einer besonders energiegeladenen Person oder einem besonders energiegeladenen Hund mitzuhalten. Das Problem mit Koffein ist, dass man sich dadurch möglicherweise wacher und aufmerksamer fühlt, aber auch nervös und ängstlich wird.

Wie viele Energiegels sollte ich einnehmen?

Oft fragt man sich, wie viele Energiegels man während eines Rennens einnehmen soll – insbesondere, wenn man versucht, seinen persönlichen Rekord zu brechen. Bevor Sie es merken, haben Sie mehr als nur ein paar verschiedene Geloptionen vor sich und es kann schwierig sein zu wissen, welches das beste Gel für Ihre Bedürfnisse ist. Aber keine Sorge! Wir haben die häufigsten Rennen aufgeschlüsselt und für jedes die besten Energiegels herausgesucht.

Energiegel

Die folgende Tabelle zeigt, wie viele Energiegels Sie für die verschiedenen Laufveranstaltungen einnehmen sollten:

Energiegele für den Rennsport

Wie lange dauert es, Energiegele zu verdauen?

Gele sind leicht verdaulich und voller Zucker, der Ihnen genau dann einen schnellen Energieschub gibt, wenn Sie ihn am meisten brauchen. Aber wie lange dauert es, bis Ihr Körper diese Kohlenhydrate verarbeitet?

Die Antwort: Jeder Läufer nimmt Kohlenhydrate anders auf und verarbeitet sie. Faktoren wie Ihr Gewicht und Ihre Intensität können Einfluss darauf haben, wie schnell Ihr Körper den Zucker im Gel verarbeitet.

Energiegel-Verdauung

Viele Läufer berichten, dass sie die Wirkung eines Gels innerhalb von 10 Minuten nach der Einnahme spüren, aber je nach der individuellen Beschaffenheit Ihres Körpers können Sie früher oder später Ergebnisse sehen.

Was sind die Hauptbestandteile von Energiegels?

Das Besondere an Energiegels ist, dass sie zwar unglaublich effektiv die Glykogenspeicher Ihres Körpers auffüllen, aber nicht sehr gut erklären können, was in ihnen steckt. Deshalb dachten wir, wir würden uns eine Minute Zeit nehmen, um es für Sie aufzuschlüsseln.

In erster Linie sind Kohlenhydrate der Hauptbestandteil eines jeden Gels. Normalerweise werden Inhaltsstoffe wie Glukose und Saccharose als die ersten beiden Komponenten auf dem Etikett eines Energiegels aufgeführt. Diese Zuckerarten werden schnell vom Körper aufgenommen und liefern sofort Energie.

Energiegel Veloforte

Energiegele enthalten auch andere Inhaltsstoffe wie Fruktose (eine Zuckerart, die natürlicherweise in Früchten vorkommt). Fruktose wird langsamer absorbiert als Glukose oder Saccharose, stellt aber eine lang anhaltende Energiequelle dar und nicht nur eine schnelle Energiezufuhr, wie sie bei Zuckern wie Glukose oder Saccharose der Fall ist.

Energiegele enthalten außerdem Elektrolyte wie Natrium, Kalium, Kalzium und Magnesium, um Ihren Körper während des Trainings ausreichend mit Feuchtigkeit zu versorgen (und durch Schweiß verlorene Elektrolyte zu ersetzen).

Welche Nachteile haben Energiegele?

Die Popularität von Energiegels hat in den letzten Jahren enorm zugenommen und wird von Spitzensportlern, Freizeitläufern, Radfahrern und sogar Soldaten verwendet. Allerdings haben Energiegele einige Nebenwirkungen, wie Übelkeit, Magenbeschwerden oder Durchfall. Denken Sie daran, dass Sie vor dem Wettkampftag immer ein neues Energiegel testen sollten.

Energiegel-Verdauung

Auch wenn Sie ein Produkt schon einmal verwendet haben, probieren Sie es unbedingt vor dem Renntag noch einmal aus. Es ist auch eine gute Idee, verschiedene Marken auszuprobieren, da manche Menschen bei einer Marke negative Nebenwirkungen verspüren, bei einer anderen jedoch nicht. Die beliebtesten Energiegele sind Hüma, GU, SiS, Maurten und andere Premiummarken, alle bei XMiles erhältlich.

Welche Alternativen gibt es zu Energiegels?

Energiegele sind eine beliebte Kalorienquelle für Ausdauersportarten wie Laufen, Radfahren und Wandern. Aber für diejenigen, die etwas anderes als ein Gel bevorzugen, gibt es viele andere Optionen, die die gleiche Menge an Energie liefern können.

Energy-Drinks, Energieriegel und Energie-Kaubonbons versorgen Ihren Körper auf eine Art und Weise mit Kohlenhydratenergie, die der Wirkungsweise von Gels ähnelt.

Welche Energiegels empfehlen wir?

Wir haben alle Top-Marken von Energiegels – Hüma, Spring Energy, Mulebar, Unived – sowie andere Premium-Marken: SiS, Maurten, TORQ, Mountain Fuel und mehr. Schauen Sie sich unten unsere empfohlenen Gele an:

GEL 100

Maurten GEL 100

  • 1 Gel (40g).
  • 100 Kalorien.
  • 25g Kohlenhydrate.
  • 85 mg Natrium.


Frühlings-CanaBerry

Frühlingsenergie CanaBERRY

  • 1 Gel (46 g).
  • 100 Kalorien.
  • 17g Kohlenhydrate.
  • 60 mg Natrium.


Unived Elite Gel

Unived Elite Gel

  • 1 Gel (76g).
  • 190 Kalorien.
  • 45g Kohlenhydrate.
  • 277 mg Natrium.


Sports Jelly Plus

Mountain Fuel Sports Jelly Plus+

  • 1 Gel (70g).
  • 119 Kalorien.
  • 30g Kohlenhydrate.
  • 46 mg Natrium.


Huma Energiegel

Hüma Gel Original

  • 1 Gel (36g).
  • 100 Kalorien.
  • 25g Kohlenhydrate.
  • 110 mg Natrium.


Torq Energiegel

TORQ Energiegel

  • 1 Gel (45 g).
  • 114 Kalorien.
  • 30g Kohlenhydrate.
  • 50 mg Natrium.

Das Beste daran ist, dass Sie Ihre XPiles-Punkte zum Kauf Ihrer Gels verwenden können.

Darüber hinaus müssen Sie nicht einmal mehr die komplette Hülle kaufen! Sie erhalten genau die Menge, die Sie benötigen.

Vorheriger Artikel Serving Up Success: The Role of Nutrition in Tennis Performance