Zu Inhalt springen
Holly Rush - Ambassadors during Lockdown

Holly Rush – Botschafter während des Lockdowns

Was sind deine persönlichen Bestleistungen?

5K       16:42

10k     34:00

1/2     74:02

M        2:37

Was haben Sie während des Lockdowns gemacht?

Ich hatte das Glück, immer noch zu arbeiten, daher hat sich für mich nicht viel geändert, aber mein Job ist normalerweise mit ziemlich viel Reisen verbunden, was ich seit März offensichtlich nicht mehr gemacht habe. Früher habe ich an den meisten Tagen zweimal am Tag trainiert, also habe ich während des Lockdowns damit aufgehört und konnte auch nicht ins Fitnessstudio gehen, um Gewichte zu heben, was ich wirklich vermisst habe. Kraft ist mir heutzutage sehr wichtig und ich habe die Langhantel vermisst.

Ich bin zu Beginn des Lockdowns viel spazieren gegangen und habe viel gelesen (wofür ich vorher nicht viel Zeit hatte), außerdem viele Arbeiten in Haus und Garten. Insgesamt war ich recht produktiv.

Hat COVID-19 Auswirkungen auf viele Veranstaltungen/Schulungen?

Ja, ich sollte am Manchester Marathon, Comrades und TDS in Chamonix teilnehmen. Ich flog auch nach Nepal, um Annapurna zu umrunden.

Wie haben Sie das Training während des Lockdowns gemeistert?

Ich habe mich entschieden, den Fuß vom Pedal zu nehmen und mich in den ersten 8 Wochen auf mein 5-km-Tempo zu konzentrieren. Mit einem TT alle 4 Wochen, um zu sehen, wie ich mich verbesserte. Endlich habe ich es geschafft, 17 Minuten und 40 Sekunden zu schaffen, also nicht schlecht für eine alte Dame!

Wie haben Sie Ihre Tätigkeit als XMiles-Botschafter empfunden?

Wir haben noch nicht viel zusammen gemacht, hatten aber nie Probleme. Ich bin gespannt, was die Zukunft für uns beide bereithält.

Was haben Sie für die Zukunft geplant?

Ich werde an den ULTRA-X-Weltmeisterschaften als britischer Elite-Läufer in Slowenien, einem weiteren Straßenmarathon und einem TDS teilnehmen. Hoffentlich ein weiterer selbstversorgter Annapurna Circuit. Ich hoffe, dass ich meine Online-Coaching-Programme und E-Guides vorantreiben kann, die ich während des Lockdowns geschrieben habe. Sie können sie sich hier ansehen.


Über den Autor
HOLLY RUSH
XPiles-Botschafter -
Folgen Sie Holly auf Instagram , Twitter und Asics-Profil
Vorheriger Artikel The Squash Player's Diet: Fuelling Success on the Court