Zu Inhalt springen
Fuelling 100 miles

100 Meilen tanken

Richard O'Connor von Madmule Fitness & Adventure Ltd in Poole kam vorbei, um das XMiles-Team zum Thema Energieversorgung und Ernährung bei einer besonderen Solo-Herausforderung im Century 4 Sanctuary zu befragen

100 Meilen laufen 4 Da Maultiere (& Esel)

Geschichte

Hintergrund der Herausforderung: Das Sidmouth Donkey Sanctuary leitet ein globales Projekt, das darauf abzielt, diesen wunderbaren Tieren sichere Zufluchtsorte zu bieten.

Von der Sandbanks-Fähre bis zum Sanctuary sind es über den South West Coast Path genau 100 Meilen. Richard wollte diese Route schon seit zwei Jahren fertigstellen und jetzt ist es an der Zeit, rauszugehen und es zu schaffen. Mit einem Gesamtaufstieg von 15.000 Fuß besteht das Ziel darin, die Strecke innerhalb von 24 Stunden zurückzulegen. Per GPS-Tracker verfolgt, ist die zurückgelegte Route also offiziell.

Hundert Meilen lang am Huf fressen

Wir haben Richard gebeten, seine Geschichte mit dem Schwerpunkt auf der 100-Meilen-Herausforderung zu erzählen. Hier ist, was Richard zu sagen hatte;

Kommen wir zur Sache . Es gibt viele Produkte da draußen. ​Hier ist die Aufschlüsselung dessen, was ich für das 100-Meilen-Century4Sanctuary verwendet habe

Meine bevorzugte Waffe war Spring Energy

Electroride – essentielle Elektrolyte, Ingwerextrakt und 80 kcal, wenn es mit 500 ml Wasser gemischt wird. (x9)
Langstrecke - Erdnussbutter – 110 Kalorien pro Portion und der nötige Raketentreibstoff für eine Langstrecke! (x 6)
Berghilfe - auf Mangobasis - 100 Kalorien pro Portion. (x 5)
Macra-Wiederherstellung - 150 Kalorien pro Portion – Proteinanreicherung. Ich habe während der Sitzung vier davon eingenommen und war überzeugt, dass dies eine große Rolle dabei spielte, warum ich nach der Herausforderung keinen Muskelkater hatte. (x 4)
Machtrausch - ein Schuss Koffein, 90 Kalorien pro Portion (x 3)

Nachfüllen

Mehrere Tupperdosen mit Vollwertkost wurden mit Vorrang vor dem Eintauchen der Hand in die Kekstüten mitgenommen und gegessen!
* 33 Shake-Energy-Chia-Gele – seltsam und wunderbar.
* Süßkartoffeln mit einem Dressing aus gemischten Kernen/zerkleinerten Nüssen.
* Melone und Erdbeeren gemischt mit zerkleinerten Cashewnüssen.
* Weintrauben und Tomaten
* 500 ml Vollfett-Naturjoghurt
* Makkaroni-Nudeln, Pesto mit zerkleinerten Burgern aus 100 % Rindfleisch
* 4 durchsichtige „Keks“-Beutel zum Zubereiten von Pick-and-Mix zwischen den Kontrollpunkten – kohlensäurehaltige Kausnacks/alle Sorten: dunkle Haselnussschokolade: gemischte Nüsse/ gesalzene Chips: Jaffa-Kuchen: nur eine Handvoll der Zuckerprodukte verzehrt. Ich saugte den Zucker aus, begnügte mich mit etwas süßem Geschmack und spuckte dann den größten Teil der restlichen Feststoffe aus.

* Tunnocks Waffelriegel. Wir danken Damian Hall für diesen Hinweis, nachdem er deren Verwendung im UTMB des letzten Jahres genutzt und gefördert hat. Ich habe sie gegessen, seit ich jung war, und bin froh, sie wieder kennenzulernen. Passt hervorragend zu einem Schluck heißen Kaffee.

Bewahren Sie das Leergut auf!

Das Aufbewahren des Leerguts hat dabei geholfen, die Leistung zu beurteilen, einen funktionierenden Plan vorzulegen und alles zu verwerfen, was hinderlich ist.

Hier ging es darum, konzentriert zu bleiben, die Energiereserven aufrechtzuerhalten, am nächsten Tag aufzustehen und herauszufinden, was für UTMB 2019 funktioniert

Der Plan für die Kalorien, die am Tag aufgenommen werden sollen, wurde im Voraus erstellt. Von Anfang bis Ende mindestens 5500 Kalorien und 6,5–7,5 Liter Flüssigkeit zu sich nehmen. Am Ende habe ich über einen Zeitraum von 27 Stunden mehr als 6.000 Kalorien und etwa 8 Liter Flüssigkeit, gemischt mit Electroride oder 10 Tropfen Elete , zu mir genommen. Es muss ein gutes Gleichgewicht gefunden werden, wenn es darum geht, ausreichend Flüssigkeit zuzuführen und die Grenzen einzuhalten, die der Körper verarbeiten kann.

Die Überwachung der Flüssigkeitszufuhr stellte sicher, dass es keine Schwindelanfälle, keine Kopfschmerzen, keine Momente der Halluzination oder Ungeschicklichkeit gab.

Erholen Sie sich gut

Man legt nicht einfach einen Schalter um und der Körper kehrt in die Stasis zurück. Das Absolvieren einer Ausdauerleistung und das damit einhergehende Anhalten können an sich schon der Stressfaktor sein, der den Ausschlag gibt. Aus Erfahrung habe ich gelernt, mich nicht langsam vollzustopfen und Flüssigkeit zuzuführen.

Jeder wird anders sein. Seien Sie konsequent und legen Sie bei der Nahrungsaufnahme Wert auf Ruhe. Ich war ziemlich müde und es dauerte 2-3 Stunden, bis ich feste Nahrung zu mir nehmen wollte. Ein schnell gemischter Proteinshake hilft, den Genesungsprozess einzuleiten, insbesondere wenn der Darm nach einer Pause schreit, während er zur normalen Funktion zurückkehrt. Lassen Sie sich von einem Ernährungsberater beraten, wenn Sie Zweifel an der mangelnden Absorptions- und Verdauungsleistung Ihres Körpers haben. Es ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Ausdauer-Herausforderung und vor allem der Schlüssel zur Gesundheit. Ich hatte in der Vergangenheit meine Warnsignale und all das wird jetzt berücksichtigt, um mich zu erholen, aufzubauen und wieder loszulegen. 4 Tage nach der Herausforderung waren meine Vitalität, mein Schlafverhalten und meine Konzentration wieder normal.


Der Indikator, der mir sagt, dass die Ernährung im Einklang mit dem Tempo, der Intensität und den Anforderungen des Tages war? Kein Muskelkater am nächsten Morgen. Ja, ich war müde und hatte ein paar kleine Entzündungen durch das wiederholte Stampfen bergab/bergauf/durch gemischtes Gelände. Das Fehlen von Muskelkater zeigt mir, dass Proteine, Fette, Kohlenhydrate, Nährstoffe, Elektrolyte und Flüssigkeit ausreichten, damit der Körper funktionieren und die Erwartungen erfüllen konnte.

Essen, was nötig ist, ist notwendig. Es spielt keine Rolle, wie hoch ich die Leiter erklimmen möchte. Eine schlechte Ernährung wird irgendwann aufholen und zu einem Sturz führen. Es ist leicht, ziemlich high zu werden, bevor sich die Symptome einer schlechten Ernährung zeigen. Die Methode besteht darin, es beim ersten Schritt auf die Sprosse anzusprechen und es nach oben zu bringen.

Die Website ist www.madmulefitness.com

Vorheriger Artikel The Squash Player's Diet: Fuelling Success on the Court