Zu Inhalt springen
5 Reasons to choose Energy Chews

Product Insights

Discover more about the products in this article

Kauartikel-Auswahlbox (6 Packungen)


Featured Products

5 Gründe, sich für Energy Chews zu entscheiden

Ob beim Laufen oder Radfahren, auf der Straße oder auf dem Trail, manchmal braucht man einen Boost und Gels reichen einfach nicht aus – etwas Zähes, aber nicht Süßes!

Zeit, einen Energie-Kauartikel auszuprobieren ...

Energie-Kaubonbons gibt es in zahlreichen Variationen, einige in Stickpacks, andere in Packungen mit unterschiedlichen Mengen, die Ihrem Ernährungsplan Abwechslung verleihen. Aber warum sollten Sie Kausnacks anderen Energiequellen wie Gels und Riegeln vorziehen?

Schauen wir uns an, warum und wann man kauen sollte ...

5 Gründe, sich für einen Kausnack zu entscheiden

1 – EINFACHER ZUGRIFF UND LAGERUNG

Das Tolle an Kausnacks ist, dass sie bequem zu transportieren sind und sich in der Verpackung problemlos in Laufshorts, Radtrikots und Hüftgurten verstauen lassen. GU Energy , Clif Bloks und Torq Chews haben eine leicht zu öffnende Verpackung und eine stäbchenförmige Form, sodass sie leicht zu greifen, zu halten und zu öffnen sind. Sportbohnen und Powerbar sind in kleinen, einfach zu lagernden Packungen erhältlich.

2 – SIE BRAUCHEN EIN WENIG ODER VIEL

Manchmal möchten Sie nicht die vollen 100 Kalorien haben, die Sie mit einem Gel erhalten würden; Vielleicht ist es nur ein Trainingslauf oder eine Trainingsfahrt. Oder vielleicht füllen Sie einfach nur Ihr Getränk auf! Möglicherweise müssen Sie den Anflug von Hunger oder einen leichten Energieverlust unterdrücken. Wir geben dir Deckung. Wenn Sie diese 100 Kalorien auf die Packung Kausnacks verteilen, können Sie ein paar essen und den Rest sparen. Sie erhalten immer noch alle komplexen und einfachen Kohlenhydrate, die Sie benötigen, haben aber die Flexibilität, eine volle Portion davon zu sich zu nehmen dein Tempo. Ganz gleich, ob es sich um einen einzelnen Kaubonbon oder die ganze Packung handelt, Sie können sich so viel Zeit nehmen, wie Sie brauchen, um eine Portion aufzuessen.

3 – Ich will kein Chaos

Sind Sie auf der Suche nach einem möglichst unkomplizierten Tankerlebnis? Wechseln Sie von klebrigen Gelen und krümeligen Riegeln zu Kausnacks. Durch die feste Konsistenz sind sie sowohl im Sattel als auch beim Laufen leicht zu greifen.

4 – HELFENDE HAND

Manchmal liegt bei der besten Planung bei Ihnen oder einem Freund eine falsche Ernährung vor. Die meisten Energie-Kaubonbons sind verpackt Doppelte Portionspackungen, was bedeutet, dass Sie mit einer Packung Kausnacks zwei Portionen hochwertiger Kohlenhydrate und krampflösender Elektrolyte bei sich haben, die Sie problemlos mit Ihren bedürftigen Trainingspartnern teilen können.

5 – Der perfekte Partner

Immer mehr Menschen verzichten auf Gels auf dem Fahrrad oder bei langen Lauftouren. Energy-Drinks wie Tailwind und Mountain Fuel werden zur wichtigsten Energiequelle, aber manchmal braucht man einfach etwas zu essen! Die Kausnacks lassen sich einfach in eine Packung teilen, an einer Flasche befestigen oder in die Tasche stecken und sind der perfekte Partner für die Kombination mit Ihrem Energy-Drink.

Vorheriger Artikel The Squash Player's Diet: Fuelling Success on the Court