Zu Inhalt springen
Richard O'Connor - 15k4rod Ulwell Challenge

Richard O'Connor – 15k4rod Ulwell Challenge

Bei der 15k4rod Ulwell Challenge ging es darum, eine 15.000-Fuß-Lauf-Challenge zu absolvieren, um Rod und Ellen dabei zu helfen, 15.000 £ für ihren Fonds für Mobilitätsstühle zu sammeln. Seine Geschichte und Biografie finden Sie hier auf der Crowdfunding-Seite.

Die Ulwell-Treppe wurde als regelmäßiger Ort in den Trainingsplänen meiner früheren Rennen, wie etwa des UTMB im Jahr 2019, verwendet. Bis zum Obelisken sind es nur 310 Fuß, aber bei einer durchschnittlichen Steigung von 25 % ist sie beeindruckend und schärft die Abstiegsfähigkeiten, wenn man sie mit hoher Geschwindigkeit absolviert.

Verfügen Sie über ein Support-Team oder handelt es sich um einen Solo-Selbstversorger?

Ich hatte den Kofferraum meines Autos so eingerichtet, dass er völlig unabhängig war. Nach 15 Wiederholungen tauchte Rods Frau Ellen mit einer riesigen Truppe auf, worüber ich erst bei ihrer Ankunft Bescheid wusste. Sie bauten einen Kuchenstand auf und alle machten selbst einige Wiederholungen und sammelten Geld von vorbeikommenden Spaziergängern, Läufern und Radfahrern. Selbsttragend ernährungstechnisch, 100 % motiviert motiviert.

15k4rod Ulwell Challenge

Was war Ihr Ernährungs-Treibstoffplan?

Alle 30–40 Minuten nahm ich einen schnellen Kausnack von Saltstick und nippte während der gesamten Herausforderung regelmäßig an Spring Energy Electroride – ca. 3 Liter. Ich habe alle 2 Stunden Spring Energy Speednut-Gele verwendet. ergänzt mit 2 x GU Energy Chews mit Koffein alle 30-60 Min. Als Teil des Plans hielt ich etwa alle 45–60 Minuten (alle 5 Wiederholungen) am Auto an und aß 150–300 Kalorien

Dies bestand aus;

  • Erdnussbutter-Sandwiches
  • Nuzest Proteinshake
  • Lizzis Müsli mit Mandel-Schokoladenmilch
  • Erdbeeren
  • Tomaten
  • Heißes Wasser hilft bei der Verdauung
  • Kaffee
  • 2 x kleine Dosen Diät-Cola
  • Fertige gesalzene Chips
  • Pflüger-Sandwich
  • San Pellegrino Blutorangendosen x 3.

Und ständig Wasser über den Körper gießen, während die Temperaturen auf dem Hügel zwischen 12 und 15 Uhr auf 25-28 Grad stiegen.

15k4rod Ulwell Challenge

Wie ist es gelaufen?

Es lief blutig, und alle hatten einen tollen Tag. Der Körper hatte keine Probleme, jede Runde dauerte durchschnittlich 9 Minuten und die Abfahrt erfolgte immer schnell und flink. Die Energieprodukte von Spring haben mit über 200 Kalorien eine Menge Energie, ziehen unglaublich schnell ein und liefern ihre Wirkung. Mental bin ich als Trainer gut darin, mich darauf zu konzentrieren, Meilensteine ​​abzuhaken und das Tempo des Tages aufrechtzuerhalten. Bei der Bewältigung einer solchen Herausforderung wie dieses und letztes Jahr beim Century4 Sanctuary sind rationale Prozesse der Schlüssel zu einem erfolgreichen, glücklichen Tag. Ich habe Muscheln ausgelegt, die ich von unten aufnehmen kann. siehe Bilder. Ich musste 49 Wiederholungen machen, um die Höhe zu erreichen.

Ehrlich gesagt liebte ich die Herausforderung; Der Tag war großartig, mit so viel Geld, das mitten im Nirgendwo gesammelt wurde, und Rod ist der Auszahlung des Stuhls einen Schritt näher gekommen.


Über den Autor
RICHARD O'CONNOR

Madmule Fitness & Adventure Ltd

Folgen Sie Richard auf Facebook , Instagram , Twitter und besuchen Sie seine Website .
Vorheriger Artikel Serving Up Success: The Role of Nutrition in Tennis Performance